Herzlich willkommen auf der Internetseite der IRG.

Wir sind ein Zusammenschluss von Zierfischliebhabern, die sich gezielt für Regenbogenfische und Blauaugen interessieren. Aber auch andere Arten aus Australien, Neuguinea und den vorgelagerten Inseln werden gepflegt. Der Handel kümmert sich nur ganz am Rande um diese Arten und es werden wenige Arten angeboten, in schlechter Qualität. Wir wollen das Wissen um diese Tiere durch Erfahrungs- und Fischaustausch erweitern. Die meisten Mitglieder kommen aus Deutschland, aber auch aus Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Holland, Japan, Norwegen, Österreich, Schweiz, der USA, Großbritannien, der Slowakei und Tschechien. In Länder- und Regionalgruppen werden Fische und Informationen ausgetauscht. Auf unserer jährlichen Hauptversammlung findet die größte Regenbogenfischbörse der Welt statt, immer am zweiten Juniwochenende (siehe Termine).

Praktisch alle der in unseren Becken lebenden Arten (mit Fundortvarianten weit mehr als 100) sind Nachzuchten. Neue und alte Arten für die Aquaristik zu erhalten, ist unser Ziel. Sie wollen mehr wissen? Stöbern Sie einfach auf unseren Seiten.

Die IRG auf You Tube und auf Facebook